Montag, 5. Februar 2018

Gastbeitrag - Stempelgarten Challenge #70

Hallo!
Einen schönen Montag euch allen!
Heute freue ich mich sehr euch zur neuen Stempelgarten Challenge einladen zu dürfen. Diesen Monat darf ich den Gastbeitrag beisteuer, da meine Karte in der vorletzten Challenge als Top Karte gewählt wurde. Das Thema für den Monat Februar heißt:

girly

Es gibt auch was zu gewinnen:

Ich habe mich für eine Lollipop Karte entschieden und mal wieder eine Magnolia coloriert bzw einige Magnoliastempel zu einer Szene zusammengesetzt. Hierfür habe ich Aquarellpapier verwendet und mit meinen Aquarellstiften coloriert. Für die Akzente habe ich mal wieder Perlenpen und Glitzerpen verwendet. 
Da die Szene schon an sich recht groß ausgefallen ist, habe ich mich bei der Deko recht zurückgehalten. Ich habe einige Stanzen von Joy Crafts, Magnolia, Memory Box und Impression Obsession verwendet. Außerdem dürfen Schleifenband, Knöpfe und Schmucksteine nicht fehlen.

Und so schaut das fertige Projekt aus:

 Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Challenges:

Mittwoch, 31. Januar 2018

The Paper Shelter Challenge #324

Hallo!
Einen schönen Mittwoch euch allen!
Heute möchte ich euch zur neuen The Paper Shelter Challenge einladen. Das Thema diese Woche lautet:

Birthday cards/
Geburtstagskarten

Mir war mal wieder nach einer typischen "Mädchenkarte" in den Farbtönen rosa und lila. Das süße Motiv hat es mir direkt angetan und musste dieses Mal einfach coloriert. Dazu habe ich einen Patchworkhintergrund aus meinen Designpapierresten geklebt. Ich freue mich sehr mal wieder neue Die Cuts und Clear Stamps einweihen zu können, aber auch einige alten Schätze wieder verwenden können. Für die Deko habe ich Papierblumen, Schleifenbänder, Knöpfe, Häkelgarn, einen Charm sowie Schmucksteine verwendet.

Hier auch schon meine Fotos:

verwendetes Motiv:
 Charmy Bunny - Digital Stamp

Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Challenges:

Donnerstag, 25. Januar 2018

Minnie Mouse Einladungen und Glückwunschkarte

Hallo!
Einen schönen Freitag euch allen!
Da ich jetzt mit den Weihnachtssachen endlich durch bin, möchte ich euch heute was anderes aus dem Jahr 2017 zeigen. Wer mich kennt, weiß wie ungerne ich eine Grußkarte wiederhole. Manchmal geht es aber nicht anders, gerade bei Einladungen möchte man die Karten gleich halten. Für einen Mädchengeburtstag ist so eine "Großproduktion" entstanden. Es sind Einladungen zum Geburtstag mit dem Motto Minnie Mouse. Da lag die Form der Karte schon fast fest.

Dank meinem Supertool, der Silhouette Cameo, war die Schneidedatei für die Grußkarte sehr schnell nachgezeichnet und in verschiedene Schichten geteilt. Als die Datei stand, war es nur noch eine Fleißarbeit alle Teile zu schneiden, die Ränder mit meinem schwarzem Distress Ink gewischt und alle Schichten aufeinander zu kleben.

Und so schauen meine Einladungen aus:

 Das Geburtstagskind hat auch eine etwas aufwändigere Grußkarte mit einem Minnie Mouse Motiv erhalten. Dafür habe mir ein Ausmalmotiv aus dem Internet ausgesucht. Hier findet ihr das verwendete Motiv. Ich habe das Motiv mit meinen Aquarellstiften coloriert und mich an den Farben rot-schwarz-weiß aufbauend orientiert und die gesamte Grußkarte darauf aufgebaut.

Und so schaut die fertige Glückwunschkarte aus:

 Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Mittwoch, 24. Januar 2018

15 Minuten in der Box - Nachtrag aus 2017

Hallo!
Einen schönen Mittwoch euch allen!
Heute möchte ich euch mein letztes Werk aus der Vorweihnachtszeit zeigen. Für eine Freundin habe ich 15 Mal eine 15 Minuten Weihnachten in der Box gebastelt. Meine Silhouette Cameo war hierbei sehr hilfreich. Sie hat die Boxen geschnitten und ich konnte mich auf die Deko der Tags/Anhänger konzentrieren.

Meine Fotos:

 Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Mittwoch, 17. Januar 2018

The Paper Shelter Challenge #322

Hallo!
Einen schönen Mittwoch euch allen!
Heute geht die neue The Paper Shelter Challenge online und ich freue mich sehr euch eine neue Grußkarte von mir zeigen zu dürfen. Diese Wochen haben wir das Thema:

Shape it Up

für euch. Wir möchten alles außer die Standartformen rund, quadratisch oder rechteckig von euch sehen. Ich habe mich wieder für die schöne geschwungene Stanzform von Magnolia entschieden. Auch dieses Mal konnte ich es nicht sein lassen und mich vor allem in meinen Designpapierresten ausgetobt und einen Streifenhintergrund geklebt.

Den Kartenrohling selbst habe ich aus Aquarellpapier zugeschnitten. Bei der Deko konnte ich mich dieses Mal kaum entscheiden. Es sind jede Menge neue Stanzen bei mir eingezogen, aber auch von meinen "älteren" Stanzen habe ich soooo viele schöne. Deswegen ist es eine Mischung aus beiden geworden. Auch mein Lieblingsstanzer von Martha Stewart (Schmetterlinge in zwei Größen) durfte nicht fehlen.

Coloriert habe ich wie immer mit Aquarellstiften mit einem Wassertankpinsel. Passend zu den Papieren habe ich mich auf recht dezente creme und rosa Töne beschränkt. Für das besondere I-Püpfelchen habe ich Schmucksteine verwendet.

Und so schaut mein fertiges Projekt aus:


verwendetes Motiv:
 Charming Spring Girl - Digital Stamp

Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Challenges: